Bringen Sie die nötigen Fertigkeiten zur Führungskraft mit?

DO YOU HAVE THE REQUIRED SKILLS FOR A LEADING POSITION?

Der Karriereschritt „Führungspersönlichkeit sein“ stellt für viele Berufsanwärter und MitarbeiterInnen, die sich über einen längeren Zeitraum hinweg in oftmals wiederkehrenden operativen Arbeitsprozessen befinden, ein Ziel dar, das es zu erreichen gilt.

Eine Berufsausrichtung, die vielleicht "mehr Spaß macht", "mir endlich die Chance gibt, mich selbst zu beweisen", einem eine "mehr einflussreiche Rolle" im Unternehmen zuweist, "die Freude, mit seinem eigenen Team mehr zu erreichen" oder einfach nur ein ersehnter Ausstieg aus der Arbeitsroutine bedeutet; so die Annahmen über den Wunsch, sich zur Führungspersönlichkeit zu entwickeln.

Doch wer sind diese Persönlichkeiten, die eine gute Führungskraft darstellen und auch die Fähigkeiten besitzen, die damit verbundenen Anforderungen zu erfüllen?

 

Jedenfalls jene, die Klarheit über Ihre Kompetenzen haben.

Bringen Sie die nötigen Fertigkeiten zur Führungskraft mit? 

CHECKen Sie sich selbst:

  • Wenn Sie sich Ihrer eigenen Kompetenzen besinnen – überwiegen dabei ihre fachlichen Stärken oder Ihre Fähigkeit, Menschen zu führen?
  • Worin liegen Ihrer Einschätzung nach Ihre Stärken als Führungskraft?
  • Übernehmen Sie grundsätzlich gerne Verantwortung?
  • Kennen Sie die Stärken Ihrer Mitarbeiter?
  • Fällt es Ihnen generell schwer, Mitarbeitern Verbesserungsvorschläge zu unterbreiten?
  • Was reizt Sie an einer Führungsaufgabe generell?
  • Warum glauben Sie, dass Sie dafür geeignet sind, Mitarbeiter nach ihren Fertigkeiten einzuschätzen und danach in deren Berufslaufbahn einzusetzen und zu fördern?
  • Wie gelingt es Ihnen, ein Team zu formieren und Mitarbeiter unterschiedlicher Stärken zur Zusammenarbeit zu motivieren?

Beantworten Sie die Fragen spontan und Sie werden rasch die Tendenz herausfinden, ob Ihnen prinzipiell die Aufgabe einer Führungskraft liegt.

Finden Sie anbei Fertigkeiten, die Sie als herangehende Führungskraft jedenfalls erlernen sollten:

  • Selbstführungskompetenz (Nur wer sich selbst managen kann, kann auch andere managen!)
  • Zeit-Management (Die Organisation der Ressource Zeit ist der Schlüssel zum Erfolg. Organisieren Sie Ihre Arbeitsabläufe optimal.)
  • Hohes Maß an Eigenmotivationsfähigkeit (Bedenken Sie, in einer Führungsrolle werden Sie innerhalb der Organisation auf wenige Menschen treffen, die Sie loben oder motivieren.)
  • Kommunikationsfähigkeit (Kommunizieren Sie präzise. Lernen Sie, Ihre Ziele klar zu äußern und Ihre Erwartungen daran zu benennen. Fordern Sie proaktives Feedback über Status ein. Je klarer Ihr Ausdruck, desto treffender das Ergebnis.)

Tipp:

Besorgen Sie sich die hierfür nötige Literatur, reflektieren Sie Ihre eigenen Fähigkeiten und beginnen Sie, Ihren eigenen Führungsstil angelehnt an Ihre persönlichen Stärken daran zu entwickeln.

Viel Freude wünscht Ihr Team von

Schultes & Partner ©

(* Mitarbeiter bezieht sich auf Frauen und Männer gleichermaßen.)

Kontakt

Get in touch with us

Headoffice

Schultes & Partner GmbH
Salztorgasse 5/15
1010 Wien
Austria

office@schultes-partner.com
+ 43 1 236 70 40

Google maps »

Büro Bucharest

Schultes & Partner SRL
Bd. Apicultorilor 70
013853 Bucuresti
Romania

office-ro@schultes-partner.com
+40 31 1070938

Weitere Länder

Kasachstan